Up to
date
Aktuelle Themen

Was gibt‘s Neues?

 

Nachruf

Die Katholische Waisenhausstiftung Emmerich und die Vereinigten Hoppen und Hompheus-Stiftung
Emmerich trauern um ihren stellvertretenden Vorsitzenden

Herrn

Ulrich Siebers

der am 30. August 2019 plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Herr Ulrich Siebers war seit 1999 Vorstandsmitglied und seit 2016 stellvertretender Vorsitzender
der Katholischen Waisenhausstiftung Emmerich.

Seit 2016 war er ebenfalls Vorstandsmitglied und stellvertretender Vorsitzender der Vereinigten
Hoppen und Hompheus-Stiftung Emmerich. 

Er hat die Stiftungsarbeit geprägt und weiter entwickelt. Wir werden sein Andenken immer in Ehren
halten und sind ihm für seinen Einsatz sehr dankbar. 

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Gattin, seinen Kindern und der ganzen Familie.

Wir schließen ihn und seine Familie in unsere Gebete ein.

  Vorsitzender der Vorstände Geschäftsführer Geschäftsführer  
  Dechant Bernd de Baey Norbert Pastoors Thomas Selders  

 

 

Fahrsicherheitstraining

Am 16.1.19 starteten 10  Mitarbeiter der Kath-Waisenhausstiftung zu einem Fahrsicherheitstraining in Rheinberg.
Um 9 Uhr startete das Training. Zu Beginn gab es erst einmal Theorie, die aber kurzweilig gestaltet war. Im Anschluss ging es in die Praxis. Nun stieg bei so manchem der Blutdruck…

Denn auf nasser Fahrbahn eine Vollbremsung durchzuführen, braucht schon Überwindung. Genauso, wenn es ums Slalom fahren geht. Da kann einem schon mal richtig warm werden. Vor allem, wenn alle anderen auch noch zuschauen. Besonders schwierig wurde es, als plötzlich Seitenwände auftauchten und Regenfälle fast jede Sicht verhinderten.

Zum Glück gab es dann eine entspannte Mittagpause für die man, auf Wunsch, ein Essen in der nahegelegen Stadt vorbestellen konnte. So ging es dann gestärkt und motiviert in die zweite Hälfte des Tages. Durch die relativ kleine Gruppe, gab es ausreichend Möglichkeit zu üben…

Die grösste Herausforderung war wohl eindeutig die Rüttelplatte. Sobald das Auto mit allen vier Rädern die Platte berührt hatte, wurde das Fahrzeug zur Seite katapultiert…. Da zeigte sich sich dann, wer gute Nerven besaß….

Geschafft, aber sehr zufrieden wurden alle mit „bestanden“ um 17 Uhr entlassen.

Fazit des Tages:   Alles in allem ein großer Spaß und absolut empfehlenswert!!



Familienfest

Bei der zweiten Festlichkeit steht ganz besonders der Spaß für die Kinder und ihre Familien im Vordergrund. Mit einem großen Familienfest am 16. September wird es im Familienzentrum „Arche Noah“, im Kinderheim „St. Elisabeth“ und in der Schulbetreuung der „Rheinschule“ ein passendes Angebot für jede Altersgruppe geben. Die Einladungen werden in den nächsten Tagen verteilt werden.

Last but not least werden am 10. November auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung den Geburtstag ihres Arbeitgebers gebührend feiern.

Die Planungen laufen derzeit auf Hochtouren….. mehr wird noch nicht verraten!

 



Wir sind Gern für Sie da!



Thomas Selders

Geschäftsführer


Neuer Steinweg 25A,
46446 Emmerich am Rhein



Norbert Pastoors

Geschäftsführer


Neuer Steinweg 25A,
46446 Emmerich am Rhein

Möchten Sie helfen?

Jede Spende hilft!

Wir helfen Kindern und Jugendlichen behütet aufzuwachsen und selbständig zu werden. Unterstützen Sie uns bitte dabei.
Sparkasse Rhein-Maas • Konto: DE05324500000000125393 • BIC: WELADED1KLE